Streifen-Monat Juli

Heute findet bei Meike das zweite Treffen des Streifen-Monats statt. Deshalb zeige ich euch heute mein neues gestreiftes Top. Das ist das erste Mal, dass ich Streifen in einer anderen Richtung als quer vernäht habe. Ist mal was anderes, finde ich. Und gefällt mich auch sehr gut.

Der Schnitt ist Venus aus der aktuellen Ottobre. Da das Top aus mehreren kleinen Schnittteilen zusammengesetzt wird, ist der Schnitt sehr stoffsparend. Deshalb hat der Stoff dann auch noch für eine Ringel-Mayla gereicht.




So, jetzt ziehe ich mir schnell wieder was warmes an.

Kommentare

  1. Genau so mag ich Streifen!Das ist ein wunderbares Shirt (ich meine das, aus der Ottobre)

    AntwortenLöschen
  2. wunderbar. vor allem die richtung der streifen find ich toll.

    AntwortenLöschen
  3. das Ottobre Shirt ist toll. Mir gefällt es besser wenn die Spitze nach unten zeigt und nicht wie im Heft nach oben.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Das Ottobre Shirt sieht echt super aus, tolle Streifenlösung. Wenn der Schnitt mit Ärmeln gewesen wäre, würde ich es auch nähen.
    Dir steht es jedenfalls super! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ottobre Shirt ist wirklich klasse, da kommen die Streifen toll zur Geltung.

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  6. Jawohllll - bin dabei; zumindest bewunderungstechnisch (= weisst schon: bin schon aeltere 'Dame' mit bald Bingo-Flap-Aermel-Problem) ;-)

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr cooles Top und es steht dir ganz ausgezeichnet!!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das Ottobre-Shirt ist klasse! Ich hab die Ausgabe mit diesem Schnitt auch und in der ottobre hat mich das Top überhaupt nicht angesprochen! Aber diese Version ist der Hammer!
    Lg, Katy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts