Me Made Mittwoch: Shelly

Heute zeige ich euch meine erste Shelly. Ganz schlicht aus schwarz-weißem Streifenjersey. Trotzdem ist sie jetzt schon ein absolutes Lieblingsteil.



Schnittmuster: Shelly von Jolijou
Stoff: Streifenjersey von Aladina

Mehr Me Made-Damen findet ihr wie immer bei Catherine.

Kommentare

  1. Schön!

    Ich habe auch gerade meine erste Shelly genäht. Der Schnitt ist absolut toll, superbequem und gleichzeitig schick. Daher hatte ich beim Stoffshoppen am Wochenende auch lauter Shellys im Kopf - auch eine in schwarz-weiß-gestreift :) Der Stoff liegt jetzt bereit und wartet nur, dass er iiiirgendwann mal an der Reihe ist (warum dauert eigentlich immer jedes Projekt länger als erwartet und lässt die Warteschlange damit immer weiter wachsen?) Ich finde schlicht wirkt oft am besten, jedenfalls besser als überladen.

    Also mir gefällt sie, Deine schlichte Shelly! Und sie bestätigt meine Stoffwahl ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht aber sehr schön geworden. Ich mag deine Shelly!

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr hübsch aus :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts