Weihnachtskleid Teil 3: Der Zuschnitt

Wie ihr sehen könnt, habe ich mich für den Schnitt Lana aus der Ottober 5/2010 und für den dunkelgrauen Strickstoff entschieden. Jetzt kann es losgehen! 

Zum Schnittmuster kopieren verwende ich immer dicke Malerfolie. Um den Schnitt dann auf den Stoff zu übertragen, nehme am liebsten mein Kreiderad. Gerade bei dehnbaren Stoffen ist das eine große Hilfe, finde ich.


Wie weit die anderen sind, könnt ihr bei Catherine sehen.

Kommentare

Beliebte Posts